Maritime Satellitenkommunikation im Wandel der Zeit

Auszug aus der Ausgabe 2/ April-Juni 2019 der Deutschen Gesellschaft für Luft & Raumfahrt (DGLR)


EPAK installation maritime VSAT

2019 ist es eine Selbstverständlichkeit, von überall mit dem Handy andere Menschen erreichen zu können und dabei gleichzeitig noch im Internet zu surfen. Vor genau 30 Jahren sah das noch ganz anders aus. 1989 fanden die ersten mobilen Satellitentelefone gerade einmal ihren Weg auf das Festland. Vorher wurden sie nämlich nur auf hoher See eingesetzt, dort, wo das Kabelnetz nicht hinführt. Auch heute noch ist der Bedarf an Satellitenkommunikation auf dem Meer groß – und wächst stetig. Denn Schiffsbesatzungen und Reisende verlangen auch bei Seereisen nach Empfang für Telefonate, Internet und Fernsehen.

   Vollständigen Artikel hier lesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok