Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

Entwickler und Hersteller von vollautomatisch nachführenden Sat-Antennen
Mit der Vision einer weltweiten mobilen Kommunikation an Land, zu See und in der Luft wurde EPAK im Jahr 2000 gegründet.
Nunmehr sind EPAKs Tätigkeitsbereiche die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von vollautomatisierten Satelliten-Nachführsystemen. Zu EPAKs Kernkompetenzen gehören perfekt abgestimmte und besonders an den Kundenwünschen orientierte Lösungen für TV und Internet via Satellit, speziell im maritimen Bereich.

Schlüssel des Erfolgs ist einerseits ein hoch innovatives Produktportfolio, wie andererseits die komplett hausinterne Fertigung und die damit gewährleistete prozessbegleitende Qualitätskontrolle aller essentiellen Prozesse -  von der Forschung und Prototypentwicklung bis hin zu Serienproduktion und Kundensupport sind alle dafür notwendigen Kompetenzen verfügbar. Als zuverlässiger F&E Partner wurde auf EPAKs Kompetenz bereits in zahlreichen Satellitenkommunikationsprojekten zurückgegriffen.

Weltweit im Einsatz für verschiedene maritime Anwendungen
Neben der Hardware bietet EPAK auch Broadband Datenpakete für Einsatzgebiete auf der ganzen Welt an. Abgerundet durch einen 24/7-Support betont EPAK sein starkes Engagement, die hohen Anforderungen des maritimen Marktes zu erfüllen.

Unter der Vielzahl von Kunden, welche den Lösungen von EPAK bereits vertrauen, finden sich Yachteigner, Binnenkreuzfahrtschiffe, Öl- und Gas-Offshore-Industrien, Offshore-Forschungsplattformen und internationale Marineflotten.

 

Segeln und Freizeit
Segeln und Freizeit
Offshore Öl und Gas
Offshore Öl und Gas
Arbeitsboote
Arbeitsboote
Binnenkreuzfahrtschiffe
Binnenkreuzfahrtschiffe
Marineflotten
Marineflotten
Forschungsplattformen
Forschungsplattformen
Previous Next Play Pause
  Wieso EPAK? Erfahren Sie mehr über unsere Stärken und finden Sie heraus, was wir für Sie tun können.
 

 

Zertifizierung
ISO 9001:2015
Qualitätsmanagementsystem
EU Konformitätserklärung
Für TVRO und VSAT Ku- und Ka-Band Systeme
RoHS Konformitätserklärung
Restriction of Hazardous Substances Richtlinien
Zulassungen
EPAK partner SESSES Maritime+
Zertifizierte Kompatibilität für EPAK DSi9 Ku
Registriernummer: D-01065
EPAK partner Telenor
Telenor
Zertifizierte Kompatibilität für EPAK DSi6 und DSi9 Ku
Telenor Satellite Thor7
Silver service provider for Ka-Band
EPAK partner Astra ConnectSES Powered by Astra Connect
Zertifizierte Kompatibilität für EPAK DSi9 Ka
EPAK partner Avanti

Avanti
Zertifizierte Kompatibilität für EPAK DSi9 Ka


 Öffentliche Projekte

Um immer einen Schritt voraus zu sein, verfügt EPAK über strategische Kooperationen mit einigen der wichtigsten Partner in diesem technologischen Feld.

Vision, Strategie und Teamarbeit sind der Grundstein für EPAK und seine Partner für stetige Innovationen für Jedermann.

 
 

EPAK partner DLRDLR - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Das DLR ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Seine Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit sind in nationale und internationale Kooperationen eingebunden.


Bundesministerium für Wirtschaft und Energie


EPAK partner AirbusAirbus
Seit über 40 Jahren ist Airbus Garant für Europas unabhängigen Zugang zum Weltraum und klarer Marktführer als Zulieferer für Raumtransporte, Satellitensysteme und Weltraumdienste.


ERDF - European Regional Development Fund
Gegründet 1975, ist der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ein fester Bestandteil der Technologieförderung der Europäische Union. Ziel ist die Förderung der grenzübergreifenden, transnationalen und interregionalen Zusammenarbeit, um eine nachhaltige räumliche Entwicklung zu gewährleisten.


DeSK - Deutsches Zentrum für Satelliten-Kommunikation e.V.
Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen und Hochschulen aus dem Bereich der Satellitenkommunikation haben sich im Jahr 2008 im Deutschen Zentrum für Satelliten-Kommunikation e.V. (DeSK) mit Sitz in Backnang zusammengeschlossen. Ziel des DeSK ist es, die Mitglieder zur Erweiterung der Geschäftsbeziehungen zusammenzuführen sowie zu einem schlagkräftigen Netzwerk zu bündeln und dabei Synergien zu erzeugen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok