Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

EPAK bietet mit seinem Web-Interface ein gut zu bedienendes und benutzerfreundliches Werkzeug zum Erstellen und Verwalten von Satellitenprofilen.

Mit Hilfe des Web-Interfaces erhalten unsere Kunden alle benötigten Informationen zum Status der Antennenkontrolleinheit, der Antenne, der GPS-Position, dem Modem, dem Steuerkurs und der Geschwindigkeit des Bootes genauso wie die ankommende Signalstärke.

Das Web-Interface bietet zudem einen sehr detaillierten Überblick über alle Netzwerk- und Systeminformationen. Genauso einfach ist es, das Web-Interface für die Konfiguration des Modems, der IP-Adresse usw. zu benutzen.

 

Einfache Steuerung
Einfache Steuerung
Zahlreiche Funktionen
Zahlreiche Funktionen
Benutzerfreundlich
Benutzerfreundlich
Previous Next Play Pause

 

ACU-STATUS
Das Web-Interface beeinhaltet eine digitale Simulation der Vorderansicht der ACU. Dies ermöglicht den Kunden sowohl die aktuelle Satellitenauswahl zu überprüfen, den LED Status und damit den Systemzustand anzuzeigen genauso wie das manuelle Durchschalten verschiedener Satellitenkonfigurationen.

 

INFORMATION ZUR ANTENNE
In diesem Abschnitt werden allgemeine Informationen zur Antenne präsentiert, zum Beispiel Informationen zur Seriennummer, dem Gerätetyp, den geleisteten Betriebsstunden usw.

 

POSITION
Unsere Kunden sind in der Lage, ihre aktuelle Position mit openstreetmap nachzuverfolgen, genauso wie die Trackingdaten als Download im KML, GPX und CSV Format zur Verfügung gestellt werden. Somit kann sich der Benutzer seine Reiseroute betrachten. Die aktuelle Position wird ermittelt mittels der GPS Daten der Antennenkontrolleinheit, wobei die Position in jeden Eintrag des ACU Logfiles geschrieben ist.

Um die Karten zu betrachten, braucht der Benutzer jedoch eine Verbindung mit dem Internet.

 

GRAPHISCHE AUSWERTUNG
Nutzer können jederzeit auf den einzelnen ACU Interfaces das Volumen der Netzwerkauslastung einsehen - und dies sowohl auf einer stündlichen, täglichen oder wöchentlichen Basis. Genauso kann man sich einen  Überblick der Netzwerkgeschwindigkeiten verschaffen.

Außerdem kann an dieser Stelle Einblick in die Leistungsfähigkeit bezüglich der Latenzzeiten, der CPU Statistik, Betriebstemperatur und Speichernutzung.

 

SUPPORT
EPAK zeichnet Ereignisse der Antenne, der ACU und dessen Betriebssystem auf. Die generierten Logfiles liefern eine wesentliche Unterstützung im Fall eines Problems mit dem System.